Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


institutionen:zeitzentralwerk

Zeitzentralwerk

Es gibt ein Zentralwerk auf dem Planeten, ein Zeitzentralwerk - Abkürzung: ZZW, umgangssprachlich auch als Zeitzentrale bezeichnet. Die Zeitzentrale steuert die Sonnen, also ob sie an sind, oder aus. Die Sonnen sind innen und außen so kalt wie am Nordpol, das Licht von den Sonnen kommt nicht durch Explosionen und so weiter, sondern durch Stachelreibung. Was das ist, kann man mit einem Gehirn herausfinden. Wenn man kein Hirn hat, hat man ein kleines Problem. In der großen Halle finden auch Feiern statt.

Das Pult im Zeitzentralwerk

Es gibt eine Seite für die Nacht und eine Seite für den Tag. Es gibt auf jeder Seite genau drei Schalter. Mit den Schaltern kann reguliert werden, ob die jeweilige Sonne an ist oder aus. Über dem Pult gibt es eine Karte, auf der sieht man alle Uhren, auf denen angezeigt wird, wann es dunkel und wieder hell wird, das kann man aber auf der Karte nicht sehen. Da drunter, nein, nein, nicht da drunter, sondern auf der Karte hat jede Uhr eine Nummer. UNter der Karte sind von den Uhren alle Nummern draufgeschrieben, Über den Zahlen sind Lampen: Wenn die rot leuchten, dann funktioniert die Uhr, die auf der Karte angezeigt wird, nicht mehr richtig. Dann mus die Person, die vor der Karte sitzt, die Werkstatt rufen.

Festhalle

(zu ergänzen)

institutionen/zeitzentralwerk.txt · Zuletzt geändert: 2022/09/14 13:42 von su